Bedingungsloses Grundeinkommen
DIE LINKE. Wartburgkreis-Eisenach bei Facebook
 
aktuelle Meldungen aus dem Kreisverband
4. Juni 2018 KV-WAK/Wartburgkreis/Eisenach/Bad Salzungen

Gesamtmitgliederversammlung in Lauterbach

Am 02. Juni fand in der Jugendherberge "Urwald-Life-Camp" die Gesamtmitgliederversammlung der DIE LINKE. Kreisverband Wartburgkreis-Eisenach statt. Unter anderem wurden die Kommunalwahlen 2018 ausgewertet und ausdiskutiert. Dabei ging nochmal ein großes Dankeschön an die Verteiler und Wahlhelfer. Auch der stellvertretende Landesvorsitzende und Landeswahlleiter der LINKEN in Thüringen, Steffen Dittes dankte allen Wahlhelfer*innen ganz herzlich. Desweiteren wurde über die Aufgaben für das Wahljahr 2019 debattiert. Für ihre langjährige Mitgliedschaft und Arbeit in der Partei wurden folgende Genoss*innen mit Urkunden, Blumen und einem Präsent gewürdigt - Friedemann Rudolf, Holger Hänsgen, Gerd Anacker, Uta Förster und Manfred Günther. Mehr...

 
10. Mai 2018 G. Anacker KV-WAK/Anja Müller/Wartburgkreis

Marx – Geburtstag mit Wissenstest

Den 200. Geburtstag von Karl Marx würdigte die Kreisorganisation Die Linke im Wartburgkreis /Eisenach im Bad Salzunger Solewerk – Hotel nicht mit der Enthüllung einer Statute, aber mit einer würdigen Geburtstagsfeier mit Kaffee, Kuchen und Tanz. Mehr...

 
9. Mai 2018 G. Anacker KV-WAK/Wartburgkreis

Zu Gast in Dermbach- Radsportlegende Täve Schur

Genau zum 200. Geburtstag von Karl Marx hatte die Kameradschaft Florian Geyer Täve Schur in die Dermbacher Rhönlandhalle eingeladen. Als die Friedensfahrthymne erklang und Täve mit dem Rennrad sich durch die dichtgedrängten Gäste schlängelte, schlugen die Wogen der Begeistung recht hoch. Mehr...

 
25. April 2018 KV-WAK/Eisenach/Wartburgkreis

Opel Eisenach: #R2G – Solidarisch an der Seite der Beschäftigten

Anlässlich der gestern bei Opel stattfindenden Betriebsversammlung und der anschließenden Demonstration erklärt die Landes- und Fraktionsvorsitzende der Partei DIE LINKE in Thüringen Susanne Hennig-Wellsow ihre Solidarität: Mehr...

 
12. April 2018 G. Anacker Anja Müller/Bad Salzungen/Wartburgkreis/KV-WAK/AG SeniorInnen/AG Frauen

Gelungene Geburtstagsüberraschung

Das Geburtstagskind Sieglinde Fork, aber auch ihre Geburtstagsgäste staunten am Dienstag nicht schlecht, als Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zusammen mit der Landtagsabgeordneten Anja Müller spontan zur Geburtstagsfeier in das Cafe Bein kamen, um Sieglinde Fork zu ihrem 80. Geburtstag zu beglückwünschen.  Mehr...

 
5. April 2018 KV-WAK/Wartburgkreis/Katja Wolf

Familiennachmittag und Livemusik

Katja Wolf lädt am 14. April ab 15.00 Uhr zum Familiennachmittag mit anschließender Livemusik der Sandra Peschke Band ein. Zum Abschluss des Wahlkampfes zur OB-Wahl 2018 sind alle Eisenacher eingeladen!  Mehr...

 
5. April 2018 Gerd Anacker Wartburgkreis/Katja Wolf/KV-WAK/Eisenach

Mehr als ein Geschichtsbuch

Gregor Gysi gab Einblicke in sein spannendes und bewegtes Leben und verwies auf Konstruktionsfehler der deutschen Politik Mehr...

 
26. März 2018 KV-WAK/Stadtratsfraktion Eisenach/Stadtvorstand Eisenach/Eisenach

Gysi trifft Wolf

Am 29. März (Gründonnerstag) lädt DIE LINKE-Stadtverband Eisenach ab 17:00 Uhr in die Eventhalle West (Bowlingcenter Eisenach) ein. Der Präsident der Europäischen Linken wird dabei Anekdoten aus seinem Leben und Einblicke in seine neue Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig.“ zum Besten geben. Darüber hinaus wird er mit Oberbürgermeisterin Katja Wolf über aktuelle bundes- und lokalpolitische Themen diskutieren. Mehr...

 
2. März 2018 KV-WAK/Eisenach/AG Frauen/Wartburgkreis

"Fair Pay - Fair Play - Was ist meine Arbeit wert?"

18.03.2018 ab 18.00 im Nachbarschaftstreff Eisenach- Diskussionsrunde zum Equal Pay Day mit Katja Kipping und Katja Wolf, Moderation Renate Licht. Eintritt frei!  Mehr...

 
27. Februar 2018 KV-WAK/Bad Salzungen/BO Altensteiner Oberland/BO Erbstromtal/BO Vorderrhön/Kreistagsfraktion Wartburgkreis/Kreisvorstand/Stadtratsfraktion Bad Salzungen/Stadtvorstand Bad Salzungen/Wartburgkreis

Starkes Signal aus den Reihen der LINKEN

Auf ihrer Mitgliederversammlung hat DIE LINKE über die Unterstützung des SPD Landratskandidaten Stefan Fricke diskutiert. Die Kreisvorsitzende Anja Müller erläuterte zu Beginn die einstimmige Entscheidung des Vorstandes für einen gemeinsamen Landratskandidaten links von der CDU. Und dass es eben nicht egal ist wer regiert, machte Müller an einigen Beispielen deutlich. Seniorenbeauftragte für den Landkreis-abgelehnt, Berufene Bürger in den Ausschüssen-abgelehnt, Hauptamtlichen Brandschutzerzieher als Unterstützung für die Jugendfeuerwehren nur in den Schulausschuss überwiesen, Kulturkonferenz bis heute nicht umgesetzt.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 513